Blinde Kinder.de

- Hilfe für blinde und sehbehinderte Kinder in Hamburg -

 Fortbildung Frühförderung Thema: Das sehgeschädigte Kind

 

Der Verein “ Freunde blinder und sehbehinderter Kinder e.V.” bietet im Rahmen der Frühförderung für blinde und sehbehinderte Kinder eine Fortbildung für ErzieherInnen an. Die Fortbildung umfasst sowohl theoretische, pädagogisch-methodische wie selbsterfahrende Inhalte. Themenblöcke sind „Blindheit“ und „hochgradige Sehbehinderung“.

Je ein Themenblock dauert 2 Zeitstunden.

1. Blindheit

1.1. Selbsterfahrung unter der Augenbinde 

Kommunikation, Mobilität, lebenspraktische Fertigkeiten, Orientierung, Spiel

1.2. Theorie

Definition Blindheit, Erkrankungen, Ursachenerklärungen

1.3. Reflexion

Reflexion der eigenen Erfahrungen, pädagogische Überlegungen, methodische Überlegungen


2. Hochgradige Sehbehinderung

2.1.Selbsterfahrungen unter den Simulationsbrillen

Mobilität, Spiel in der Gruppe, Seuche nach optimalen Bedingungen

2.2. Theorie

Definition hochgradige Sehbehinderung, Sehen als Prozeß im Zusammenhang unter bestimmten Bedingungen, das Auge und Erkrankungen

2.3. Reflexion

Reflexion der eigenen Erfahrungen, pädagogische Überlegungen, methodische Überlegungen

 

 

 

 


 

2. Hochgradige Sehbehinderung  1 Selbsterfahrung unter den Simulationsbrillen  ◦ -  Mobilität  ◦ -  Spiel in der Gruppe  ◦ -  Suche nach optimalen Bedingungen  2 Theorie  ◦ -  Definition hochgradige Sehbehinderung  ◦ -  Das Sehen als Prozeß im Zusammenwirken unter bestimmten Bedingungen  ◦ -  Das Auge und Erkrankungen  ◦ -  Ursachenerklärungen

d. Reflexion  • -  Reflexion der eigenen Erfahrung  • -  Pädagogische Überlegungen  • -  Methodische Überlegungen