Blinde Kinder.de

- Hilfe für blinde und sehbehinderte Kinder in Hamburg -

 Weihnachtsfeier

 

Alle Jahre wieder treffen sich das Frühförderteam, Eltern, Kinder, Verwandte und Freunde zur Weihnachtsfeier der Frühförderung in der Aula der Blindenschule im Borgweg.

Bereits beim Betreten der wunderschön geschmückten Aula werden die Gäste von weihnachtlichen Gerüchen, stimmungsvoller Musik und einem gut gelaunten Frühförderteam empfangen.  


Bei selbstgebackenen Waffeln, Keksen und Kaffee hat jeder die Gelegenheit, sich mit anderen Eltern auszutauschen, mit den FrüförderInnen mal wieder ein wenig zu plauschen und zu staunen, welche Fortschritte die wichtigsten Personen dieses Nachmittags - nämlich unsere Kinder - gemacht haben.

Diese staunen wiederum über die tollen Lichterketten und die vielen Kerzen, die die gesamte Aula zum Leuchten bringen.  


Das anschließende gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern sorgt für eine besinnliche, weihnachtliche Stimmung. Der "Chor" aus Kindern, Eltern und FrühförderInnen wird begleitet von Rainer auf der Gitarre. Zum Glück werden vorher die Liedtexte verteilt, so dass jeder den richtigen Text auf den Lippen hat.  

Die Weihnachtsfeier wurde auch im letzten Jahr gut besucht. Dank der ausgewogenen Mischung aus feierlichem Rahmen und Ungezwungenheit aller Beteiligten haben sich alle wohlgefühlt und konnten das Jahr ohne Hektik ausklingen lassen.